Download Archiv für Geschichte des Buchwesens Free Books - Dlebooks.net

Download Archiv für Geschichte des Buchwesens Free Books

Walter de Gruyter

German (Germany) - 232 pages - ISBN-10: 3110942941 - ISBN-13: 9783110942941

3/5 by 11 votes


Das Archiv für Geschichte des Buchwesens (AGB) wurde 1956 begründet. Das Archiv ist die zentrale wissenschaftliche Zeitschrift für die Buchwissenschaft sowie für die Buch- und Buchhandelsgeschichte. Es ist in führenden wissenschaftlichen Bibliotheken international vertreten.Das Publikationsprofil des AGB bilden Abhandlungen zu allen nationalen und internationalen Themen der buchwissenschaftlichen und buchhistorischen Forschung. Dazu gehören medien-, kultur-, sozial- und geistesgeschichtliche wie auch technikgeschichtliche Perspektiven der Buchwissenschaft und Buchhandelsgeschichtsschreibung, die zum Beispiel folgende Aspekte thematisieren: Geschichte und Bedingungen von Autorschaft Geschichte des Urheberrechts Buchhandels- und Verlagsgeschichte Zensurgeschichte Bibliotheksgeschichte Historische Leserforschung Materialität des Buches und Geschichte einzelner Publikationsformen Das Buch im Medienkontext sowie Medienumbrüche. Publiziert werden darüber hinaus kommentierte Bibliographien und Kataloge zur Verlags- oder Bibliotheksgeschichte oder Dokumentationen mit Auswertung von Archivalien und anderen ungedruckten Materialien. Der Schwerpunkt der jeweiligen Bände liegt auf umfangreichen Quellen- und Materialstudien, hinzu kommen Aufsätze aus den genannten Themenschwerpunkten, Miszellen sowie Rezensionen und Forschungsberichte. Für sehr umfangreiche Forschungsarbeiten steht die Reihe Archiv für Geschichte des Buchwesen. Studien zur Verfügung.Das AGB nimmt interdisziplinäre Beiträge in deutscher oder englischer Sprache auf. Es richtet sich nicht nur an Buchwissenschaftler, sondern an alle Wissenschaftler, die medien- und kulturhistorische Themen bearbeiten.In über fünf Jahrzehnten sind im AGB zahlreiche Standardwerke erschienen, beispielhaft genannt seien: Rolf Engelsing: Der Bürger als Leser (Bd. 3, 1961); Heinrich Grimm: Die Buchführer des deutschen Kulturbereichs und ihre Niederlassungsorte in der Zeitspanne 1490 bis um 1550 (Bd. 7, 1967); Reinhard Wittmann: Die frühen Buchhändlerzeitschriften als Spiegel des literarischen Lebens (Bd. 13, 1973); Martin Vogel: Deutsche Urheber- und Verlagsrechtsgeschichte zwischen 1450 und 1850 (Bd. 19, 1978); Ursula Rautenberg: Die Entstehung und Entwicklung des Buchtitelblatts in der Inkunabelzeit in Deutschland, den Niederlanden und Venedig. Quantitative und qualitative Studien (Bd. 62, 2008).

Reviews

64x64

Samantha Tremblay

OMG I love this book there is really no words to describe the way I feel about this book

Demotte Ivan

Nice It has a nice story about how to always let go the past and fall in love.

Samantha Tremblay

Enjoyed the whole book can't wait to read the whole series.

Recent Books

Happy Birthday, Cupcake!
Happy Birthday, Cupcake!
Terry Border
From the creator ofPeanut Butter & Cupcakecomesa birthday book starring everyone's favorite dessert! What's a cupcake to do when she needs to plan...
Home and Away
Home and Away
Karl Ove Knausgaard
From the always astonishing Karl Ove Knausgaard--a brilliantly unusual book to delight both reading sports fans and the literary world. Bridging the...
Mackintosh textile designs
Mackintosh textile designs
Roger Billcliffe
Vivid reproductions of Charles Rennie Mackintosh's drawings of his designs for textiles are accompanied by an examination of the development of his...
Armenian identity in a changing world
Armenian identity in a changing world
Levon Abrahamian
The 16 chapters and 67 subchapters of the book are composed as the main and the forking paths of different ages and lengths that eventually compose...
A Continual Feast
A Continual Feast
Evelyn Birge Vitz
A cookbook full of wonderful recipes and ideas drawn from throughout the Christian tradition, with suggestions about when, and why, these dishes...
Pacific Standard Time
Pacific Standard Time
Martin-Gropius-Bau (Berlin, Germany)
"This comprehensive, richly illustrated book explores postwar American art from a new perspective: Southern California. Grounded in more than a...
Marlowe and the Popular Tradition
Marlowe and the Popular Tradition
Ruth Lunney
Rejecting the traditional stereotypes of Marlowe (spy, troublemaker, homosexual, atheist, university wit) this study considers him as a popular...
Second Chance
Second Chance
Robert T. Kiyosaki
Few would argue with the fact that, on many fronts, we are a world in crisis. And there are two sides to every crisis, be it a leadership crisis, an...
Australian Liberals and the Moral Middle Class
Australian Liberals and the Moral Middle Class
Judith Brett
The Liberal Party of Australia was late to form in 1945, but the traditions and ideals upon which it is founded have been central to Australian...